300 ml Reismilch
2 TL Rohkakao
1/2 TL Kokosöl
etwas weißes Mandelmus
Reissirup zum Süßen

Ätherische Öle:
1 Tropfen Kardamom und/oder 1 Tropfen Pfefferminz

Gib die Reismilch in einen Topf und erhitze sie. Gib dann den Rohkakao dazu und rühre bis er sich vollständig aufgelöst hat (es darf ruhig einmal aufkochen). Nimm dann den Topf vom Herd und gibt das Kokosöl, das Mandelmus (ich nehme einen Teelöffel) und den Reissirup (je nach Bedarf) dazu.

Wenn der Kakao etwas abgekühlt ist (sonst werden die wertvollen Bestandteile der ätherischen Öle zerstört) füge noch einen Tropfen Kardamom und einen Tropfen Pfefferminz dazu. Viola! Einfach herrlich! Und noch dazu vegan und zuckerfrei <3

Gönn dir eine Pause und genieße deinen Kakao!

Achte darauf, dass du nur hochwertig ätherische Öle verwendest, die auch für das aromatisieren von Getränken zugelassen sind.

Namasté

PS: Kennst du schon den 7 Tage Mini-Kurse "7 Tage für deine Lebendigkeit"? Lass dich inspirieren und lerne 7 Quellen für deine Lebendigkeit & Balance kennen.